2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Erst beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.

Beschreibung

  • Räucherrituale: Bedeutung und Gestaltung von Räucherritualen u.a. am Beispiel von Jahreskreisfesten. Kennenlernen einer Personenräucherung. 
  • Intensive Räucherrunden zum sinnlichen Erleben der Kombination von Duft und Musik.  
  • Ausflug in die Welt der Harze: Weihrauch, Myrrhe, Copale u.a. vertieft kennenlernen und erduften.  
  • Kyphi herstellen: 16 heilkräftige Zutaten werden nach einer alten ägyptischen Rezeptur gemörsert und gemischt. Bedeutung und Wirkung der Inhaltsstoffe werden besprochen. Jeder erhält ca. 20-30g Kyphi für den eigenen Gebrauch.

Dauer/Zeit: 1 Tag 10.00 - 17.00 Uhr 
max. Teilnehmeranzahl Wien: 22 Personen
max. Teilnehmeranzahl Tirol: 24 Personen
Zielgruppe: alle Interessierten die bereits den Kurs Räuchern Teil 1 besucht haben
im Seminarpreis enthalten: gratis Räucherunterlagen, Material für die Herstellung der Räuchermischung Kyphi und Pausengetränke
 

Informationen zu Ihrer Seminarbuchung:

Sie können Online nur jeweils einen Platz pro Seminar buchen. Möchten Sie für eine Veranstaltung mehrere Personen anmelden, melden Sie sich bitte in unserem Seminarbüro.

Es ist keine Anzahlung für Ihre Seminarbuchung nötig. Sie erhalten 6 Wochen vor dem Seminartermin eine Rechnung mit Zahlschein per Post zugesandt. Sollte die Rechnung für das Seminar nicht auf Ihre Adresse ausgestellt werden, sondern z.B. auf Ihren Arbeitgeber laufen, bitten wir Sie uns diese Daten nach erfolgter Seminarbuchung bekannt zu geben.

Es ist leider nicht möglich Seminarplätze und Produkte gemeinsam im Warenkorb abzulegen. Bitte geben Sie daher für Ihre Seminarbuchungen und Wareneinkäufe getrennte Bestellungen auf!


Christine Fuchs

lebt mitten in der Natur nahe Stuttgart und widmet sich seit Jahren der Heilpflanzenkunde und dem Räuchern. Sie betreibt eine sehr feine Räuchermanufaktur (www.labdanum.de), ist Autorin von drei im Kosmos-Verlag erschienen Räucherbüchern und gibt ihr Wissen in zahlreichen Räucherkursen weiter.

Ihr Anliegen ist es, eine Brücke zwischen dem alten Heilwissen "Räuchern" und den körperlichen und psychischen Bedürfnissen der Menschen in der heutigen Zeit zu schlagen.