2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Erst beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.

Beschreibung

  • Wir stellen u.a. eine Salbe, ein duftendes Körperpuder, ein Schönheitselixier, einen Aromabalsam und ein Blüten-Potpourri gemeinsam her
  • Wir besprechen fette Pflanzenöle und Hydrolate als wertvolle Helfer in der Gesundheits- und Schönheitspflege
  • Wir kreieren extravagante Trinkgenüsse (Cocktails, Bowlen, Erfrischungsgetränke u.a.) mit ätherischen Ölen
  • Ich spreche über Düfte als Streicheleinheiten für Körper und Seele
  • Ich gebe Ihnen einen Einblick in die Vielfalt alter Überlieferungen und Erkenntnisse
  • Ich berichte über Pflanzenmythen und deren Bedeutung
  • Ich erzähle Ihnen wie Sie den Alltag mit Düften bereichern können

Dauer/Zeit: 2 Tage jeweils 9.00 - 16.30 Uhr 
max. Teilnehmeranzahl Wien: 18 Personen
max. Teilnehmeranzahl Tirol: 18 Personen
Zielgruppe: alle Interessierten, mit einem Grundwissen über ätherische Öle 
im Seminarpreis enthalten: Seminarunterlagen, Arbeitsmaterial und Pausengetränke

Informationen zu Ihrer Seminarbuchung:

Sie können Online nur jeweils einen Platz pro Seminar buchen. Möchten Sie für eine Veranstaltung mehrere Personen anmelden, melden Sie sich bitte in unserem Seminarbüro.

Es ist keine Anzahlung für Ihre Seminarbuchung nötig. Sie erhalten 6 Wochen vor dem Seminartermin eine Rechnung mit Zahlschein per Post zugesandt. Sollte die Rechnung für das Seminar nicht auf Ihre Adresse ausgestellt werden, sondern z.B. auf Ihren Arbeitgeber laufen, bitten wir Sie uns diese Daten nach erfolgter Seminarbuchung bekannt zu geben.

Es ist leider nicht möglich Seminarplätze und Produkte gemeinsam im Warenkorb abzulegen. Bitte geben Sie daher für Ihre Seminarbuchungen und Wareneinkäufe getrennte Bestellungen auf!


Evelyn Deutsch-Grasl

"Zurück zur Natur, bringt uns der Gesundheit einen Schritt näher" ist nicht nur ein Zitat von Evelyn Deutsch-Grasl, sondern auch ihre Lebensphilosophie, die sie durch ihre Arbeit versucht weiterzugeben. Sie ist gelernte Drogistin, diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegerin, Akademische Expertin für komplementäre Gesundheitspflege, geprüfte Aromatologin, Gesundheitsberaterin sowie erfahrene Heilkräuterfachfrau.

Sie ist Gründerin und Leiterin der Schule für Aromapflege & Heilpflanzenkunde in Wien und Tirol und zeichnet für die Einführung der Aromapflege in zahlreichen Kranken- und Pflegeeinrichtungen im In- und Ausland verantwortlich. Sie ist Autorin des Fachbuches "Aromapflege Handbuch - Leitfaden für den Einsatz ätherischer Öle in Gesundheits-, Krankenpflege und Sozialberufen" und Vize-Präsidentin der Österreichischen Gesellschaft für wissenschaftliche Aromatherapie und Aromapflege (ÖGwA).