Das Duftvokabular der Pflanzen

Zielgruppe

Alle Interessierten

Teilnehmer

15 Personen

Dauer

1 Tag, 9.00 - 17.00 Uhr

Gebühr

180,00 € inkl. Seminarunterlagen, Arbeitsmaterial & Getränke

ReferentIn

Florianne Koechlin

Termine ansehen

Wie Pflanzen miteinander sprechen und was wir daraus lernen können

Pflanzen kommunizieren miteinander via Duftstoffe. Wenn beispielsweise eine Tomatenpflanze von einer Raupe angegriffen wird, beginnt sie sich zu wehren und setzt gleichzeitig Duftstoffe frei, um damit ihre Nachbarinnen zu warnen. Wohl alle Pflanzen warnen sich gegenseitig, senden SOS-Signale aus, koordinieren ihr Verhalten - ein reges Palaver aus Duftstoffen. Bis heute sind rund 2000 Duftvokabeln bekannt. Pflanzen lernen auch aus Erfahrungen und können sich erinnern. Bisher galt eine Pflanze als eine Art 'seelenlose Maschine', die beliebig manipuliert und patentiert werden kann. Es stellt sich die Frage, ob nicht auch Pflanzen mehr Respekt verdienen.

Eine einmalige Gelegenheit die bekannte Bestseller-Autorin aus der Schweiz einen ganzen Seminartag lang erleben zu können, die es nur an diesem einen Termin gibt! Also schnell einen Platz sichern!

! COVID-19 Hinweis: Gesundheit ist uns wichtig! Daher bemühen wir uns sehr darum, dass Du unsere Seminare möglichst sorgenfrei besuchen kannst.

Zu Deinem Schutz gilt:

  • Coronavirus-Test: alle unsere Referent*innen und Mitarbeiter*innen werden regelmäßig auf Infektionen mit SARS-CoV-2 getestet
  • reduzierte Teilnehmerzahl
  • verdoppelte Pausenflächen und zusätzliche Getränke-Bar
  • Handdesinfektionsstationen in allen Bereichen der Schule
  • Maskenpflicht: wir halten uns an die Regelungen, welche zum entsprechenden Zeitpunkt gelten
  • Referent*in trägt eine FFP-Maske, wenn sie den Mindestabstand unterschreitet
  • transparente Trennwände an den Sitzplätzen, sofern der vorgeschriebene Mindestabstand nicht eingehalten werden kann

Inhalte

  • Einführung in die Pflanzenbiologie
  • Erfahre mehr über das umfangreiche Netzsystem unter dem Boden
  • Lerne wie Pflanzen Nährstoffe und Informationen austauschen
  • Höre warum es sich lohnt die Pflanze als eigenständiges, hoch differenziertes Lebewesen anzuerkennen
  • Pflanzenkommunikation: worin bestehen Chancen für die Umwelt
  • Erfahre wie die Pflanze als sensibles Lebewesen eingebunden ist im großen Beziehungsgeflecht der Natur

Florianne Koechlin

Florianne Koechlin

ist Biologin und Autorin. Sie befasst sich mit neuen Erkenntnissen zu Pflanzen und anderen Lebewesen (insbesondere Pflanzenkommunikation und Beziehungsnetze). Ein weiterer Schwerpunkt bildet die kritische Auseinandersetzung mit der Agrogentechnik. Sie ist Autorin verschiedener Bücher u.a. „Zellgeflüster“, „PflanzenPalaver“, „Schwatzhafte Tomate, wehrhafter Tabak“, „Was Erbsen hören und wofür Kühe um die Wette laufen“.


Termine & Anmeldung

Du kannst Dich online für einen der folgenden Termine anmelden.
Bei Fragen zum Kurs oder zur Anmeldung kannst Du Dich gern telefonisch +43 (0) 5672 64 942 oder via Mail info@aromapflege.com an uns wenden.




Das Duftvokabular der Pflanzen
Stornoversicherung
Teilnehmende Person
  • Vorname
  • Nachname
  • Strasse
  • Hausnummer
  • PLZ
  • Ort
  • Land
  • E-Mail
  • Telefon

Mehrere Personen anmelden

Um weitere Personen hinzuzufügen, Buchung abschließen und dann auf „Person hinzufügen“klicken.


Bewertungen von Benutzern

0

Hilf Anderen bei der Kaufentscheidung und gib die erste Bewertung für diesen Artikel ab: