After-Sun-Lotion 12.04.2016 08:15

After-Sun-Lotion

Unsere After-Sun-Lotion besteht aus folgenden Grundsubstanzen: Aloe-Vera Press Saft, Rosenblütenhydrolat, Mandelöl, Wildrosenöl und Sanddorn-Fruchtfleischöl. Die ätherischen Öle werden je nach Duftvorliebe und gewünschter Wirkung in fünfprozentiger Dosierung hinzugefügt.  Wir möchten Ihnen einen kurzen Überblick über die Wirkungsweisen der einzelnen Substanzen geben.

Aloe-Vera Press Saft: Die Aloe-Vera Pflanze entwickelt in ihren Blättern Enzyme, Vitamine, Mineralstoffe u. a., die für den Körper und die Haut äußerst wertvoll sind. Aloe Vera wirkt sich positiv auf die Zellregeneration und die Produktion von Collagen aus. Farfalla verwendet den Saft der Gattung Aloe Vera Barbadensis Miller, aus Brasilien und Mexiko, aus kontrolliert biologischem Anbau.

Rosenblütenhydrolat: Wenn die Rose in den frühesten Morgenstunden ihren vollen Duft entwickelt, ist es Zeit die Blütenblätter zu ernten. Das durch Destillation gewonnene Hydrolat eignet sich hervorragend gegen dicke Luft und als juckreizstillendes, kühlendes und entzündungshemmendes Gesichts- und Körperwasser. Auch im Sommer ist es eines der beliebtesten Hydrolate, bei sonnengereizter Haut und ebenso oft wird es als Wasserkomponente in den verschiedensten selbstgemachten Cremen verwendet.

Mandelöl süß: Das Bio-Mandelöl ist ein verträgliches und pflegendes fettes Pflanzenöl. Es pflegt und schützt jeden Hauttyp und ist für jedes Alter geeignet, v. a. für die zarte Babyhaut. Es verleiht der Haut Weichheit und Geschmeidigkeit.

Wildrosenöl: Ein wahrlich begehrter Schatz der Natur! Hierbei handelt es sich um ein sehr kostbares Öl aus Chile. Das außergewöhnliche Fettsäuremuster dieses Pflanzenöls verleiht ihm eine sehr zellregenerierende und stoffwechselfördernde Wirkung, d. h. es wird bei trockener Haut als auch bei fettiger Haut angewandt. In der Hautpflege zählt es zu den „Luxusölen“. Nach Anbruch unbedingt im Kühlschrank lagern und rasch verbrauchen.

Sanddorn-Fruchtfleischöl: Dieses sehr farbenfrohe und fruchtig duftende Öl unterstützt das hauteigene Reparatursystem. Es wirkt stark antioxidativ und regenerierend. Diese Kostbarkeit zählt zu den Spezialisten für strapazierte Haut. Es kann bei kühler Zimmertemperatur gelagert werden und ist gut haltbar.
 

Für die After-Sun-Lotion benötigen Sie:

    20 ml Aloe-Vera Press Saft
    20 ml Rosenblütenwasser (Rosenhydrolat)
    30 ml Mandelöl
    10 ml Wildrosenöl
    8 Tropfen Sanddorn-Fruchtfleischöl
    8 Tropfen ätherische Öle insgesamt - je nach gewünschter Wirkung


Alle oben genannten Zutaten am besten in einer Flasche mit Spritzeinsatz zusammenmischen. Vor jedem Gebrauch schütteln und sanft auf die Haut auftragen. Die Haut wird durch das Beigeben von Sanddorn-Fruchtfleischöl widerstandsfähiger und stärkt auch die Immunabwehr.

Besonders empfehlenswerte ätherische Öle:
Lavendel fein, Rose 10 %, Rosengeranie, Manuka, Karottensamen

Literaturverzeichnis: www.aromapflege.com

Bildverzeichnis: © magdal3na

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Erst beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.