Sommer, Sonne, Strand und mehr ... 08.04.2016 11:49

Sommer, Sonne, Strand und mehr ...

An einem warmen Sonnentag gibt es für die meisten von uns nichts Schöneres als diesen auszukosten. Am Strand entlangzugehen, einen Berg zu erklimmen, kühle Drinks zu genießen oder ein gutes Buch zu Lesen. Aber manchmal läuft es trotz aller Vorsicht nicht nach Plan und der Haut wird’s zu bunt. Damit Ihr diese Hoppalas rasch wieder in den Griff bekommt, haben wir für Euch ein paar Tipps zusammengestellt.

Wir wünschen Euch eine wunderschöne Sommer- und Urlaubszeit.

Insektenspray
Kennt Ihr das auch? Ihr setzt Euch gemütlich in den Garten zum Plaudern mit Freunden und schon surrt es. Wie wäre es dann mit einem Spray, der die ungebetenen Gäste fernhält?

100 ml Leerflasche mit Zerstäuberpumpe
100 ml Hydrolat (Lavendel/Rose/Teebaum) und folgende ätherischen Öle
10 Tr. Lavendel fein bio oder Lavandin super bio
 7 Tr. Zitronen-Eukalyptus bio
 5 Tr. Rosengeranie bio
 4 Tr. Citronella bio
 2 Tr. Nelkenknospe bio

Ätherische Öle in die Flasche füllen und dann anschließend mit dem Hydrolat Eurer Wahl auffüllen. Vor Gebrauch kräftig schütteln.

After Sun-Öl-Splash
Schon einmal die Zeit übersehen und zu viel UV-Strahlung abbekommen, die Haut war mehr als warm und leicht gerötet? Dann wird es Zeit die Haut zu kühlen und zu beruhigen!

100 ml Leerflasche mit Zerstäuberpumpe
  50 ml Lavendelwasser bio
  40 ml Rosenblütenwasser bio
   10 Tr. Sanddornfruchtfleischöl bio
 je 4 Tr. Berglavendel oder Lavendel fein bio, Immortelle bio, Kamille blau bio, Karottensamen bio

Ätherische Öle in die Flasche füllen und dann anschließend mit dem Hydrolat Eurer Wahl auffüllen. Vor Gebrauch kräftig schütteln.


„Frische Luft“ Raumspray
Kennt Ihr das? Muffige Luft, nicht nur im Hotelzimmer?

100 ml Basis Aromaspray, duftneutral und folgende ätherischen Öle
15 Tr. Zedrat (Ur-Zitrone)
  3 Tr. Pfefferminze bio
  3 Tr. Limette bio
  2 Tr. Myrte bio
  2 Tr. Rosmarin bio
  2 Tr. Atlaszeder bio
  2 Tr. Cajeput bio

Ätherische Öle mit dem Basis Aromaspray vermischen, fertig! Nach Bedarf wenige Sprühstöße.

Kühles Fußbad - Fitmacher für müde, überhitzte Beine

Kühles Wasser in einer Fußwanne
1 TL Salz
je 2 Tr. Pfefferminzeöl bio und Palmarosaöl bio

Salz und ätherische Öle zusammen ins kühle Wasser geben, kräftig umrühren. Fertig ist die kühle Beinerfrischung!


Da wir auch gerade die Zeit der blühenden Duft-Rosen haben, wollen wir auch nicht, dass die Aromaküche zu kurz kommt, deshalb hier noch ein paar Tipps:

Rosensalz
Ein Muss in der marokkanischen Küche. Eignet sich z. B. bestens für Salate.

1 Teil naturbelassenes Meersalz oder Ur-Salz (naturbelassenes unbehandeltes Steinsalz)
2 Teile getrocknete, kleingeriebene duftende Rosenblütenblätter
Beides miteinander vermengen und im Mörser fein reiben. Anschließend alles in kleine Schraubgläser abfüllen.

Rosenzucker für die süße Variante
1 Teil Zucker
2 Teile getrocknete, kleingeriebene duftende Rosenblütenblätter
Beides miteinander vermengen und im Mörser fein reiben. Anschließend alles in kleine Schraubgläser abfüllen.


Rosenblütensirup
perfekt für Kinder mit Mineral oder für Erwachsene mit Prosecco

50 g frische unbehandelte Rosenblütenblätter
500 ml Wasser
500 g Zucker
3 - 4 EL frisch gepressten Zitronensaft

Die duftenden unbehandelten Blütenblätter von eventuellen hellen Blätteransätzen befreien, da diese manchmal etwas bitter schmecken, ebenso die Blütenblätter gegebenenfalls von Insekten etc. reinigen.
Die Rosenblüten in ein 1 ½ Liter Glasgefäß geben und diese mit dem kochenden Wasser übergießen. Den abgedeckten Glasbehälter für 12 - 24 Stunden stehen lassen. Anschließend die Flüssigkeit abseihen und mit dem Zucker und dem Zitronensaft für ca. 5 - 10 Minuten einkochen, bis eine sirupartige Flüssigkeit entsteht. Die entstandene Flüssigkeit noch heiß in die vorher abgekochten (sterilen) Flaschen abfüllen und abkühlen lassen. Fertig ist unser leckerer Sirup. Viel Freude beim Genießen!

Nachzulesen in: Deutsch-Grasl, E., Reischer, W. (2015): Sommer, Sonne, Strand und mehr ... - Praktische Tipps. In: Hand in Hand mit der Natur. Das Magazin für Aromapflege und Aromatherapie, 3. Ausgabe, S. 12-13.
issuu.com/evivre/docs/aromapflegemagazin_2015-2_issuu

Bildverzeichnis: Farfalla (2),

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Erst beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.