Rosige Eiswürfel 18.04.2016 08:23

Rosige Eiswürfel

Rosige Eiswürfel - eine rosige Überraschung für Ihre Gäste

Legen Sie unbehandelte, duftende Rosenblütenblätter (Sie können auch getrocknete Rosenblütenblätter verwenden, welche Sie im Bioladen oder Naturkostladen bekommen) in eine Eiswürfelschale in die Sie folgende Mischung bereits zuvor eingefüllt haben:

- 250 ml Wasser vermischt mit 2 - 3 Tropfen 10%igem Rosenöl (dies ist ein verdünntes Rosenöl)
- anschließend einfrieren.

Nicht nur der Anblick dieser Eiswürfel wird Ihre Gäste überraschen, sondern auch der feine Geschmack wird Ihren Aperitif zu einer kulinarischen Köstlichkeit verwandeln. Besonders gut eignet sich Prosecco für diese Aperitif-Idee.

Ihre Evelyn Deutsch

Literaturverzeichnis: aromapflege.com

Bildverzeichnis: © Yeko Photo Studio - Fotolia.com

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Erst beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.