Weihnachtliche Geschenksideen 11.04.2016 15:56

Weihnachtliche Geschenksideen

In der Vorweihnachtszeit ist es für viele doch sehr hektisch, daher haben wir für Euch ein paar Tipps für selbstgemachte Weihnachtsgeschenke und auch für liebevolle Verpackungen zusammengestellt. Wir wünschen Euch viel Freude beim vorweihnachtlichen Basteln von selbst hergestellten handgemachten Geschenken.

Duftender Weihnachtstee
Besonders in der Weihnachtszeit, wenn es draußen schneit und stürmt, vermittelt dieser Tee Wärme und Geborgenheit.
100 g loser, qualitativ hochwertiger, Schwarztee, 10 Tr. ätherische Öle aus kontrolliert biologischem Anbau wie z. B. (4 Tr. Mandarine, 1 Tr. Zimt, 1 Tr. Nelkenknospe, 3 Tr. Bergamotte, 1 Tr. Ingwer oder Kardamom)

Dazu braucht Ihr ein Schraubglas, dessen Wände Ihr mit den ätherischen Ölen benetzt, anschließend füllt Ihr den Schwarztee ein und schüttelt die ganze Mischung gut durch. Das Ganze für mindestens 5 Tage reifen lassen, wobei die Mischung 1 x täglich vorsichtig geschüttelt wird. Nach den 5 Tagen ist der aromatisierte Schwarztee gebrauchsfertig und Ihr könnt diesen z. B. in kleine Glasphiolen abfüllen, Korken darauf und zu aller Letzt hübsch verpacken.

Ringelblumen-Badewürfel „Advent“
Im Badewasser genießen wir wohlige Wärme kombiniert mit herrlich duftenden ätherischen Ölen und einer extra Portion exklusiver Hautpflege.

Für die Herstellung der Ringelblumen-Badewürfel benötigt Ihr folgende Zutaten:
Silikon-Eiswürfelbehälter (mit Alkohol gereinigt)
100 g Sheabutter, bio 100 g Kakaobutter, bio
ca. 60 Tr. ätherische Öle aus bio-Qualität (wie z. B. 15 Tr. Orange süß, 8 Tr. Tonkabohne, 6 Tr. Atlaszeder, 8 Tr. Kardamom, 7 Tr. Rosengeranie, 5 Tr. Vetiver, 5 Tr. Lavendel fein)

Sheabutter und Kakaobutter im Wasserbad sanft schmelzen (nicht zu heiß werden lassen), kurz abkühlen lassen und Eure gewählten ätherischen Öle hinzufügen. In den Eiswürfelbehälter füllen, auf Raumtemperatur abkühlen lassen und anschließend zugedeckt (Haushaltsfolie) im Kühlschrank für ca. 30 Minuten festigen lassen. Nun könnt Ihr die Ringelblumenblüten darauf streuen und für weitere 30 – 60 Minuten im Kühlschrank durchkühlen lassen, zumindest so lange, bis die Masse komplett fest ist. Anschließend sind die Ringelblumen-Badewürfel fertig zum Verpacken.

Anwendungstipp:
1 - 2 Badewürfel pro Vollbad; Nach dem Einlassen des Badewassers 1 - 2 EL Salz oder ¼ Liter Milch als Lösungsvermittler gemeinsam mit dem Badewürfel direkt in die Wanne zugeben.

Blüten-Kräutersalz
Naturbelassenes, unbehandeltes Steinsalz (Ur-Salz) entstand vor Millionen von Jahren durch Austrocknung der Ur-Meere. Zusammen mit den getrockneten Kräuterschätzen aus Eurem Garten entsteht hier im Handumdrehen ein aromatisches Kräutersalz.

Für unser Rezept haben wir 200 g Steinsalz und insgesamt 40 g getrocknete Kräuter (z. B. Ringelblume, Kornblume, Thymian, Rosmarin, Lorbeerblätter, Fenchel, Majoran, Bohnenkraut, Salbei) miteinander im Steinmörser feinst gemahlen.
Ihr könnt alle Küchenkräuter, ganz nach Eurer Gaumenfreude, kombinieren.
Zum Schluss das Kräutersalz in ein gut schließendes Glas abfüllen. Wir haben noch ein paar nicht zerkleinerte Blüten zur Deko oben aufgelegt .


Rosiges Kuschel-Badesalz für Zwei
Die Rose ist das Sinnbild für Liebe und Schönheit schlechthin. Eine Augenweide für die Seele.

Für dieses sinnliche Kuschel-Badesalz benötigen wir:
200 g Meersalz (reicht für 4 Bäder)
5 ml Arganöl (riecht so herrlich nussig)
2 - 4 EL Rosenblütenknospen maximal 40 Tr. ätherische Öle in bio-Qualität wie z. B. Rose 10 %, Lavendel fein, Mandarine rot, Patchouli, Palmarosa

Alle Zutaten miteinander vermischen. Wir haben das Kuschel-Badesalz in ein Einmachglas gegeben und noch zusätzlich mit Filzwolle verpackt.


Duftendes Lavendel-Herz
Vielleicht habt Ihr noch getrocknete Lavendelblüten von der letzten Ernte übrig?
Für unser duftendes Lavendel-Herz benötigen wir nur 5 Utensilien:
Holzkugel oder Holzherz mit Loch
Lavendelblüten je nach Größe des Herzes
Band zum Aufhängen
umweltfreundlicher Klebstoff (naturbelassener Holzleim, Kartoffelkleber)

Aus Großmutter´s Schatztruhe haben wir hier ein Rezept für einen selber hergestellten Klebstoff aus Kartoffeln.
Benötigtes Material: Kartoffel, Schälmesser, Reibe, Schüssel, altes Tuch, Topf, Holzkochlöffel, Esslöffel, ein Glas Wasser

Die geschälte Kartoffel zu einem Brei verreiben. Schüssel vor dem Beginn des Reibens mit einem alten Tuch auslegen. Die Masse kann nun ausgepresst werden. Nach einigen Stunden bildet sich in der Schüssel eine weiße, feste Masse. Das ist die Kartoffelstärke. Nun geben wir 1 EL dieser Kartoffelstärke und ein Glas Wasser in einen Kochtopf. Diese Mischung erwärmen wir vorsichtig (nicht zu heiß werden lassen). Sobald diese Mischung ungefähr 50 Grad erreicht hat, entsteht aus der Kartoffel/Wassermischung unser Klebstoff. Sofort vom Herd nehmen. Erkalten lassen und wir können diesen natürlichen Klebstoff verwenden.

Das Herz oder die Kugel einfach mit dem Klebstoff Eurer Wahl bestreichen und anschließend mit den Lavendelblüten bestreuen. Alles Trocknen lassen, das Band einfädeln und fertig ist das duftende Lavendel-Herz bzw. -Kugel. Einfach mal eine andere Variante zu den sonst üblichen Lavendelduftsäckchen. Je nach Gefallen könnt Ihr die Kugeln oder Herzen auch mit Ringelblumen oder Rosenblüten anfertigen.


Raumspray „Lichterglanz“ weihnachtlich – sanft, einhüllend
Mit diesem Raumspray zaubert Ihr im Nu eine festliche Atmosphäre in jedem Raum – Weihnachtsstimmung in der Sprühflasche.

100 ml Basis Aromaspray duftneutral
  20 Tr. Orange süß, bio
  10 Tr. Grapefruit, bio
   4 Tr. Bienenwaben mit Honig 50 %, Abs.
   5 Tr. Tonkabohne 30 %, bio
   5 Tr. Weißtanne, bio
   4 Tr. Kamille römisch, Sel.
   3 Tr. Kardamom, bio
   3 Tr. Zimtrinde, bio
    
Je nach Raumgröße und Bedarf einige Sprühstöße verteilen.

Literaturverzeichnis:
www.aromapflege.com

Nachzulesen in: Deutsch-Grasl, E., Reischer, W. (2015): Weihnachtliche Geschenksideen. In: Hand in Hand mit der Natur. Das Magazin für Aromapflege und Aromatherapie, 4. Ausgabe, S. 12-13.
issuu.com/evivre/docs/aromapflegemagazin_2015-4_isuu

Bildverzeichnis: © Waltraud Reischer

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Erst beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.