Natürliche Hautpflege nach dem Sonnenbad 13.06.2018 14:41

Natürliche Hautpflege nach dem Sonnenbad

Wie pflege ich meine Haut gesund nach dem Sonnenbad?


Gesunde Hautpflege ist das A & O im Sommer! Dabei es nicht nur wichtig, während dem Sonnenbad auf den richtigen Schutz zu achten, sondern auch danach. Besonders von den Strapazen der Sonne erholt und beruhigt sich die Haut rascher, wenn sie du sie mit einer gesunden und natürlichen Hautpflege unterstützt – deine Haut bleibt damit weiterhin schön und gesund. Damit du dich auch morgen noch in deiner Haut wohlfühlst und kein Spannungsgefühl sich breit macht, hilft eine gesunde und natürliche Hautpflege:

  • Feuchtigkeitsspendende Hautpflege
  • HYDROLIPID-Lotion selbstgemacht


Erholung pur nach der Sonne: feuchtigkeitsspendende Hautpflege

Für eine stark feuchtigkeitsspendende Hautpflege sprühe das Bio-Pflanzenwasser Rosenblüten auf die gesamte Haut direkt auf. Trage im Anschluss sofort das Allover-Gel Aloe Vera dünn auf. Kleiner Tipp von Evelyn: nur durch die Verwendung von beiden Produkten – Bio-Pflanzenwasser Rosenblüten & feuchtigkeitsspendendes Allover-Gel Aloe Vera – fühlt sich die Haut angenehm zart und keinesfalls klebrig an.

Der Duft nach Sonne: Hydrolipid-Lotion selber machen

Der Duft von Sandelholz auf der Haut lässt einen sofort alle Strapazen vergessen! Die Lotion ist schnell selbstgemacht und eine Wohltat für die strapazierte Haut nach dem Sonnenbad.

Zutaten:

Rosenwasser 75 ml
Mandelöl aus der Evelyn Deutsch Basispflegeserie 100 ml
Sanddornfruchtfleischöl von Hand in Hand mit der Natur
Runde Klarglasflasche 50 ml mit Spritzeinsatz und Kappe

Ätherische Öle als Zusatz:

Sandelholz Südsee
Rosengeranie
Orange süß

Zubereitung:

1 Teil (25 ml) Rosenwasser, 1 Teil (25 ml) Mandelöl und 3-5 Tropfen Sanddornfruchtfleischöl in die Klarglasflasche geben und durch Schütteln kombinieren.

Für einen Hauch von Luxus empfehle ich 4-5 Tropfen hautberuhigendes ätherisches Öl. Meine Lieblingsmischung besteht aus Sandelholz Südsee, Rosengeranie und ein Hauch Orange süß.

Anwendung: Vor jedem Gebrauch gut schütteln, anschließend gleichmäßig, großflächig auf der Haut verteilen. Die Hydrolipid-Lotion binnen 2 Wochen aufbrauchen und wieder frisch machen, nicht auf Vorrat herstellen, da die Haltbarkeit nur von kurzer Dauer ist.

Körperpflege nach der Sonne bei trockener Haut:

Nach dem Duschen die „Berglavendel Relax schön entspannt“-Körperlotion großflächig, aber sparsam auf der Haut sanft einmassieren. Das ausgleichende und besänftigende ätherische Öl des Berglavendels hilft dabei, den Stress des Tages abzustreifen und zur Ruhe zu kommen. Die beinhaltete, extra Portion Sheabutter hält die Haut geschmeidig und bewahrt vor Trockenheit. 

Extra-Tipp von farfalla: Für belebende Entspannung 2 Sprühstöße Orangenblüte Bio-Pflanzenwasser auf der Handfläche mit einem Klecks Körperlotion vermischen und auf die Haut auftragen.

Viel trinken nach dem Sonnenbad

Eine regelmäßige Flüssigkeitszufuhr schützt vor Austrocknung. Bei zu stark gekühlten Getränken kommt es durch den Kältereiz reflektorisch im Körper sehr rasch zur starken Wärmeproduktion. Ideal nach dem Sonnenbad sind daher körperwarme Tees.

Sonnenstrahlen auf der Haut machen glücklich! Nach dem Sonnenbad unterstützt eine feuchtigkeitsspendende Hautpflege deine Haut dabei sich zu regenerieren. Meine Lieblingspflege ist die selbstgemachte Hydrolipid-Lotion, die in keinem Urlaub fehlen darf.

Deine Evelyn


Produktinfo:
>> Rosenblüte Bio-Pflanzenwasser 75ml, verwöhnend bei irritierter Haut, von "farfalla"
>> Mandelöl Basispflege 100ml, Hautpflegeklassiker, von "Evelyn Deutsch - Aromapflegeprodukte"
>> Sanddornfruchtfleischöl bio 30ml, besonders reich an fettlöslichen Vitaminen, von "Hand in Hand mit der Natur"

Photo by Chris Jarvis on Unsplash

Vogel
Fenster 1 Fenster 2 Fenster 3 Fenster 4 Fenster 5 Fenster 6 Fenster 7 Fenster 8 Fenster 9 Fenster 10 Fenster 11 Fenster 12 Fenster 13 Fenster 14 Fenster 15 Fenster 16 Fenster 17 Fenster 18 Fenster 19 Fenster 20 Fenster 21 Fenster 22 Fenster 23 Fenster 24