Heilkraft aus dem Klostergarten

Zielgruppe

Alle Interessierten

Teilnehmer

15 Personen

Dauer

1 Tag, 08.15 - 16.00 Uhr

Gebühr

180,00 € inkl. Seminarunterlagen, Arbeitsmaterial & Getränke

ReferentIn

Ursel Bühring

Termine ansehen

Altes Arzneipflanzenwissen mit neuen Erkenntnissen bestückt

Was im frühen Mittelalter in Klostergärten als Grundlage zur Entwicklung der heutigen Schulmedizin gelegt wurde, war lange Zeit vergessen oder als nicht mehr aktuell angesehen. Dabei ebnete das Arzneipflanzenwissen von damals den Weg zur medizinischen Grundversorgung. Mittlerweile wurden viele der kostbaren Schätze des historischen Klostergartenwissens erforscht, durch neue Erkenntnisse bestätigt und für moderne Therapien des 21. Jahrhunderts nutzbar gemacht. Wir werden uns in diesem Seminar mit Heilpflanzen und deren Anwendungen zu Klosterzeiten beschäftigen - und diese den heutigen Erkenntnissen und Einsatzmöglichkeiten gegenüberstellen.

! COVID-19 Hinweis: Gesundheit ist uns wichtig! Daher bemühen wir uns sehr darum, dass Du unsere Seminare möglichst sorgenfrei besuchen kannst.

Zu Deinem Schutz gilt:

  • Zutritt zur Schule gegen Vorlage eines negativen Tests bzw. Bescheids. Es gelten die zum Zeitpunkt des Seminars von der Bundesregierung vorgeschriebenen Regelungen (https://corona-ampel.gv.at/aktuelle-massnahmen/bundesweite-massnahmen/). Vor Seminarbeginn bekommst Du von uns eine E-Mail mit näheren Details.
  • durchgehend FFP2-Maskenpflicht (ausgenommen: beim Konsumieren von Getränken/Essen, allfällige Riechproben)
  • Coronavirus-Test: alle unsere Referent*innen und Mitarbeiter*innen werden regelmäßig auf Infektionen mit SARS-CoV-2 getestet
  • Handdesinfektionsstationen in allen Bereichen der Schule und Handdesinfektionsspray zusätzlich an jedem Sitzplatz
  • verdoppelte Pausenflächen für mehr Abstand. Original verpackte Getränke und Knabbereien befinden sich an jedem Sitzplatz.
  • jeder Sitzplatz ist nummeriert wegen der Nachverfolgung
  • beim Austeilen von Proben oder Arbeitsmaterial desinfizieren sich die Referent*innen zusätzlich die Hände oder tragen Einweghandschuhe
  • reduzierte Teilnehmerzahl
  • transparente Trennwände an den Sitzplätzen, sofern der vorgeschriebene Mindestabstand nicht eingehalten werden kann
  • wir verdoppeln die Pausen, damit Du öfters frische Luft „tanken“ kannst

Inhalte

  • Kurze Einführung Klosterheilkunde
  • Ausgesuchte Heilpflanzen aus Klosterzeiten
  • Gegenüberstellung von historischem Klostergartenwissen zu neuen Forschungsergebnissen und Anwendungen
  • Alte und neue Rezepturen in Theorie und Praxis

Ursel Bühring

Ursel Bühring

ist Krankenschwester, Heilpraktikerin, Natur- und Umweltpädagogin und als Dozentin zum Themena Heilpflanzen und Phytotherapie im In- und Ausland tätig.

1997 gründete sie die erste Heilpflanzenschule Deutschlands mit dem Ziel, das traditionelle Wissen über Kräuterheilkunde mit neuesten Erkenntnissen der Phytomedizin zu verbinden.

Dieser Ansatz zieht sich auch durch ihre vielen Lehrbücher wie „Praxis-Lehrbuch Heilpflanzenkunde”, „Alles über Heilpflanzen”, „Gesund Kuren mit Heilpflanzen” oder „Heilkraft von Obst und Gemüse.”


Termine & Anmeldung

Du kannst Dich online für einen der folgenden Termine anmelden.
Bei Fragen zum Kurs oder zur Anmeldung kannst Du Dich gern telefonisch +43 (0) 5672 64 942 oder via Mail info@aromapflege.com an uns wenden.




Derzeit ist kein Seminartermin verfügbar.
Teilnehmende Person
  • Vorname
  • Nachname
  • Strasse
  • Hausnummer
  • PLZ
  • Ort
  • Land
  • E-Mail
  • Telefon

Mehrere Personen anmelden

Um weitere Personen hinzuzufügen, Buchung abschließen und dann auf „Person hinzufügen“klicken.