2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Erst beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
Holzkasten Raunächte
 
  • spezielle Mischung für jede Raunacht
  • Menge pro Raunacht für 30minütges Ritual
  • in Holzkiste verpackt

Artikelnummer: LAB28

Kategorie: Räuchermischungen


28,90 €

inkl. 20% USt., zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Stück


Beschreibung

Der Holzkasten Raunächte enthält 12 Mischungen, d. h. für jede Raunacht eine ganz spezielle Mischung, die das Thema dieser Raunacht symbolisiert.
Die Menge pro Raunacht reicht für ein ca. 30-minütiges Raunächte-Ritual.

Die Raunächte beginnen - je nach Tradition und Region - am 21. Dezember oder am 24. Dezember. Die "hohen" Feiertage werden ausgelassen bei Beginn am 21. Dezember, um die Raunächte am 06. Januar zu beenden.

Es macht Sinn, sich die folgende Liste mit den Themen zu kopieren und auszudrucken, sofern mein Buch Räuchern in Winterzeit und Raunächte nicht vorliegt, denn dann hat man zur Raunacht gleich das Thema vor Augen. Auf den Inneneinleger im Holzkasten sind die einzelnen Raunächte aufgeführt.

Raunacht/Thema/Inhaltsstoffe der Mischungen:

1. Raunacht: Ahnen, Familie, Wurzeln --> Kalmus, Myrte, Opopanax, Dammar, Sternanis, Eisenkraut, Kiefernharz, Angelika, Yerba Santa
2. Raunacht: Öffnung nach oben, Spiritualität --> Wacholderholz, -beeren, Lavendel, Weißer Copal, Ringelblume, Alant, Dammar, Lemongras
3. Raunacht: Herzebene, Herzöffnung, Herzenergie --> Weißdornblüten, Tolubalsam, Weihrauch, Sandelholz weiß, Gänseblümchen, Zirbe, Zimtrinde, Rosenblüten, Kiefernharz
4. Raunacht: Im Hier und Jetzt --> Lärche, Eisenkraut, Pfefferminze, Mistelkraut, Potenzholz,  Haselnußholz/Blüten, Eichenmoos, Weihrauch, Mispelholz
5. Raunacht: Beziehung, Freunde, soziales Umfeld --> Tolu, Kalmus, Galgant, Ingwer, Alantwurzel, Zedernholz, Iriswurzel, Gänseblümchen, Angelika, Baldrian,Sandarak
6. Raunacht: Loslassen, Abschied --> Labdanum, Birke, Tonkabohne, Sandara, Linaloeholz, Lindenblüten, Styrax, Damiana, Guggul
7. Raunacht: Übergang, Neubeginn --> Rosmarin, Elemi, Copal, Lemongras,Tejpatblätter, Wacholder Himalaya, Galgant, Eukalyptus, Himalaya Rhododendron
8. Raunacht: Zukunft, Vision, nach vorne blicken --> Ringelblume, Goldcopal, Weihrauchzeder, Wacholder Himalya, Copal, Eisenkraut, Dammar, Lorbeerblätter, Rosmarin, Myrtenblätter
9. Raunacht: Danke und Segen --> Weihrauch, Myrrhe, Lorbeerblätter, Fichtennadeln, Narde, Ysop, Mistel, Zedernholz, Rosenblüten
10. Raunacht: Tatkraft, Handlung, Mut --> Drachenblut, Wacholderspitzen, Muskatnuss, Minze, Thymian, Lebensbaum, Nelke, Kiefernharz
11. Raunacht: Sinnhaftigkeit, Kreis des Lebens --> Galbanum, Königskerze, Fenchel, Eisenkraut, Kiefernharz, Frauenmantel, Mädesüß, Balsampappel, Sternanis, Rosenblüten
12. Raunacht: Hingabe, Annehmen, Vertrauen --> Elemi, Goldcopal, Eibe, Johanniskraut, Weidenrinde, Angelika, Alantwurzel, Kornblume, Lavendel

Die Mischungen sind nicht einzeln erhältlich!

TIPP:
Im Buch Räuchern in Winterzeit und Raunächten finden Sie zu jeder Raunacht eine detaillierte Beschreibung und mögliche Fragestellungen und Rituale. 

Bild und Text: © lab.danum


Kunden kauften dazu folgende Produkte