2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Erst beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
Palo Santo Holz 20g

  • harzreich
  • Reinigungsrituale
  • Dankesräucherungen
  • Schwitzhütten

Artikelnummer: LAB05

Kategorie: Räucherwerk


6,50 €
32,50 € pro 100 g

inkl. 20% USt., zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Packung


Beschreibung

Palo Santo, Bursera graveolens, wird auch heiliges Holz genannt.

Den an Kokos, Weihrauch, Vanille und Mandel erinnernden Duft empfindet manch einer als animalisch und als erotische Phantasien anregend.

Das harzreiche Holz ist ein klassischer Räucherstoff für den Kult und für Zeremonien, beispielsweise für Reinigungsrituale oder in Schwitzhütten und ein schöner Begleiter bei Gebeten. Es passt auch sehr gut in eine Dankesräucherung, um für das Leben oder für die Natur zu danken und erzeugt ein schönes, verbindendes Gruppengefühl. Größere Holzstücke werden an einem Ende angezündet und glimmend im Raum hin- und hergeschwenkt.
Palo Santo ist außerdem ein wunderbarer Duftbegleiter in hektischen Zeiten, zum Abschalten, Runterkommen und um das Rad im Kopf zum Stillstand zu bringen. Der Duft hat jedoch auch inspirierenden Charakter, er unterstützt bei kreativen Arbeiten.

Gut in Mischungen mit Myrrhe, Sandelholz, Opoponax, schwarzem Copal, aber auch einzeln. Duft kommt sehr gut auf einem Stövchen.

Duft:
balsamisch, warm-harzig, süßlich-würzig
Bild und Text: lab.danum

Räucherwerk

Räucherstoffe von bester Qualität: 
    naturrein, ungefärbt, nicht synthetisch parfümiert bzw. künstlich beduftet.
    direkt aus dem Ursprungs- oder Herkunfsland bzw. regional bezogen

Wie räuchern Sie mit diesen Räucherstoffen:

- Seien Sie neugierig und räuchern Sie die einzelnen Räucherstoffe auch mal pur. Das schult die Nase und die Sinne, weil unsere Seele sofort eine klare Resonanz für uns bereit hält, die besagt: "Mag ich" oder "mag ich nicht".

- Alle Räucherstoffe können sowohl auf einem Stövchen (Zylinder aus Ton oder Holz, mit Drahtsieb zum Auflegen der Räucherware und einem Teelicht zur Erwärmung) oder auf der Holzkohle geräuchert werden.

- Es empfiehlt sich, alle Harze zu pulverisieren in einem Mörser. Wenn Sie die ganzen Bröckchen auflegen, dann verbrennen Ihnen diese außen und innen bleiben die wertvollen ätherischen Öle eingeschlossen. Durch das leichte Zermörsern verglimmen die Harze besser und Sie können den Duft in seinem ganzen, üppigen Aroma genießen.

- Harze können das Drahtsieb vom Stövchen verkleben. Streuen Sie deswegen auf das Sieb einfach etwas feinen Sand oder legen Sie ein Stückchen Alufolie auf das Sieb und darauf Ihre Räucherharze. Zur Reinigung des Siebes empfiehlt sich auf jeden Fall die Drahtbürste.
Quelle: lab.danum


Kunden kauften dazu folgende Produkte
Sandelholz weiß Späne 20g

Sandelholz weiß Späne 20g

11,50 € *
57,50 € pro 100 g
Mandelöl Basispflege 100ml

Mandelöl Basispflege 100ml

10,90 € *
10,90 € pro 100 ml
Weihnachtsstern Duftmischung 5ml

Weihnachtsstern Duftmischung 5ml

6,90 € *
138,00 € pro 100 ml
Atmosphärenreiniger Duftmischung 5ml

Atmosphärenreiniger Duftmischung 5ml

7,40 € *
148,00 € pro 100 ml
Räuchersand 500g

Räuchersand 500g

2,70 € *