Nahrung als Medizin

Die Gesundheit auf dem Teller

Obst und Gemüse sind gesund, das wissen wir. Dass tägliches Genießen mehr ist als "nur" gesund leben, dass es voller Heilkraft steckt, ist Thema dieser beiden Seminartage. Denn WIE gesund die farbigen Kraftpakete sind, für oder gegen was sie hilfreich sind und in welcher Form ihre Heilkraft besonders zum Tragen kommt, soll Basiswissen sein für Jedermann, für uns selbst im Privatleben und im Beruf gleichermaßen. An diesen Tagen kommen wir in Theorie und Praxis "Küchengeheimnissen" auf die Spur von  A bis Z, von Apfel bis Zwiebel: Karotten gegen Durchfall, Tomate als Herz- und Sonnenschutz, Apfel, Gurke und Erdbeeren für die Schönheit, Kartoffelwickel als Bauernfango und vieles mehr. Bio-Logisch!, regional und saisonal: so schmeckt die Gesundheit auf dem Teller.


Inhalte

  • Tägliche Portion "Gemüse-Medizin"
  • Sekundäre Pflanzenstoffe - primär wichtig für die Gesundheit
  • Die Pflanze heilt mit Farben
  • Freie Radikale und Antioxidantien
  • Küchenapotheke - von A-Z


Dauer / Zeit

2 Tage, 09.00 - 18.00 Uhr (Tag 1), 09.00 - 16.00 Uhr (Tag 2)

Zielgruppe

Alle Interessierten

Achtung! Begrenzte Anzahl an Teilnehmern

20 Personen

Im Seminarpreis enthalten

Seminarunterlagen, Arbeitsmaterial & Getränke


Derzeit ist kein Seminartermin verfügbar.
Teilnehmende Person
  • Vorname
  • Nachname
  • Strasse
  • Hausnummer
  • PLZ
  • Ort
  • Land
  • E-Mail
  • Telefon

Mehrere Personen anmelden

Um weitere Personen hinzuzufügen, Buchung abschließen und dann auf „Person hinzufügen“klicken.


Ursel Bühring

Ursel Bühring

ist Krankenschwester, Heilpraktikerin, Natur- und Umweltpädagogin und als Dozentin zum Themena Heilpflanzen und Phytotherapie im In- und Ausland tätig.

1997 gründete sie die erste Heilpflanzenschule Deutschlands mit dem Ziel, das traditionelle Wissen über Kräuterheilkunde mit neuesten Erkenntnissen der Phytomedizin zu verbinden.

Dieser Ansatz zieht sich auch durch ihre vielen Lehrbücher wie „Praxis-Lehrbuch Heilpflanzenkunde”, „Alles über Heilpflanzen”, „Gesund Kuren mit Heilpflanzen” oder „Heilkraft von Obst und Gemüse.”

Sandra Gartner

Sandra Gartner

Diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegerin, Kräuterpädagogin, Absolventin der Weiterbildung Komplementäre Pflege - Aromapflege laut §64 GuKG, Absolventin der Ausbildung integrative Heilpflanzenkunde (TCM und europäische Kräuter). Derzeit tätig im Landesklinikum Melk auf der Abteilung für allgem. Chirurgie und chronische Wunden (Stationsleitungsvertretung) und mitwirkende der Aromapflegegruppe. Seit 2019 freiberuflich im Rahmen der Gesundheitsberatung und als Referentin zum ThemaAromapflege tätig.

Alicia Lanzerstorfer

Alicia Lanzerstorfer, BScN

Diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegerin. Absolventin der Weiterbildung Komplementäre Pflege - Aromapflege laut § 64 GuKG. Absolventin der Weiterbildung Interprofessioneller Basislehrgang Palliative Care. Derzeit tätig auf der Palliativstation im Klinikum Wels-Grieskirchen. Implementierung von Aromapflege und Leitung derArbeitsgruppe Aromapflege am Klinikum Wels - Grieskirchen. Seit 2016 Referentin zum Thema Aromapflege.

Anna Grubner

Mag.a Anna Grubner

Diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegerin mit Sonderausbildung in der Kinder- und Jugendlichenpflege. Absolventin des IDS Pflegewissenschaft. Absolventin der Weiterbildung Komplementäre Pflege - Aromapflege laut § 64 GuKG, sowie des Universitätslehrgangs Wundmanagement (AE). Derzeit in einer Hausarztpraxis beschäftigt.

Christian Gepart

Mag. Dr. Christian Gepart

Diplomierter Gesundheits- und Krankenpfleger, Rechtsanwalt, Lehrbeauftragter für Gesundheits-, Haftungs und Arbeitsrecht (Donau-Uni-Krems, UMIT, IMC FH-Krems).


Bewertungen von Benutzern

0

Hilf Anderen bei der Kaufentscheidung und gib die erste Bewertung für diesen Artikel ab::