Naturseifen selber herstellen

Gemeinsam mit meinem Mann Thomas zeigen wir Dir Schritt für Schritt, wie Du mit natürlichen Rohstoffen Deine eigene, ganz individuelle Seife herstellen kannst. Naturseifen können viel mehr sein, als nur ein Waschprodukt - sie sind individuelle Pflegeprodukte für jedes Wasch- und Hautbedürfnis. Wir unterhalten uns daher sehr ausführlich über die Auswahl der richtigen Zutaten und warum die Qualität der Rohstoffe für unsere Seifen so wichtig ist. Wir geben Dir viele Tipps, wie Du Deine Seife einfärben, beduften, formen und gestalten kannst.

Du siedest und gestaltest an diesem Kurstag in unterschiedlichen Gruppen mindestens 5 verschiedene Seifen - ein Stück jeder Seife nimmst Du vom Seminar mit nach Hause - die perfekte Geschenkidee und ein ganz neues Hautgefühl nach jedem Waschen!

Da wir in dem Seminar mit Lauge arbeiten, ist eine Teilnahme für Kinder erst ab dem 16. Lebensalter möglich!

 


Inhalte:

  • Was ist eine Seife und warum reinigt sie?
  • Welche Rohstoffe benötige ich für welche Seife?
  • Wie stelle ich meine Seife Schritt für Schritt selber her?
  • Düfte, Farben und Formen - wie gestalte ich meine Wunschseife ganz individuell und natürlich
  • Sicher Seifensieden - Vorsichtsmaßnahmen im Umgang mit der Lauge
  • Wie lange ist Seife haltbar und wie wird sie richtig gelagert
  • Wir verraten Dir unsere liebsten Seifenrezepturen


Dauer / Zeit

1 Tag, 9.00 - 17.00 Uhr

Zielgruppe

Alle Interessierten

Achtung! Begrenzte Anzahl an Teilnehmern

16 Personen

Im Seminarpreis enthalten

Seminarunterlagen, Arbeitsmaterial & Getränke


Seifensieden
Stornoversicherung
Teilnehmende Person
  • Vorname
  • Nachname
  • Strasse
  • Hausnummer
  • PLZ
  • Ort
  • Land
  • E-Mail
  • Telefon

Mehrere Personen anmelden

Um weitere Personen hinzuzufügen, Buchung abschließen und dann auf „Person hinzufügen“klicken.


Evelyn Deutsch-Grasl

Evelyn Deutsch-Grasl, AE (Leitung der Schule)

„Zurück zur Natur, bringt uns der Gesundheit einen Schritt näher“

ist nicht nur ein Zitat von Evelyn Deutsch-Grasl, sondern auch ihre Lebensphilosophie, die sie durch ihre Arbeit versucht weiterzugeben. Sie ist gelernte Drogistin, diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegerin, akademische Expertin für komplementäre Gesundheitspflege, geprüfte Aromatologin, Gesundheitsberaterin sowie erfahrene Heilkräuterfachfrau.

Sie ist Gründerin und Leiterin unserer Gesundheitsschule und zeichnet für die Einführung der Aromapflege in zahlreichen Kranken- und Pflegeeinrichtungen im In- und Ausland verantwortlich. Sie ist Autorin des Fachbuches „Aromapflege Handbuch — Leitfaden für den Einsatz ätherischer Öle in Gesundheits-, Krankenpflege und Sozialbereich” und Vize-Präsidentin der Österreichischen Gesellschaft für wissenschaftliche Aromatherapie und Aromapflege (ÖGwA).


Bewertungen von Benutzern

1

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

5 von 5
Ein Muss für alle Seifensieder

Ich finde dies Seminar sollten einerseits alle besuchen die Interesse am Seifensieden haben und anderseits auch jene, die sich für natürliche Hautpflege interessieren. Hier geht es nicht nur um den Akt des Seifensiedens sondern es werden sehr wertvolle und wichtige Hintergrundinformationen gegeben wie beispielsweise die Wirkung von Pflanzenölen und ätherischen Ölen. So lernt man auf verständliche und humorvolle Art wie einfach und schnell Seifensieden gehen kann und warum es so wichtig für unsere Haut ist natürliche Produkte zu verwenden.
Auch für Männer absolut empfehlenswert - Evelyn und ihr Mann gestalten das Seminar humorvoll und informativ!!
Herzlichen Dank nochmal an dieser Stelle
Astrid V.

., 09.12.2019
Einträge gesamt: 1