So gelingt Aromapflege

Zielgruppe

Fachpersonal

Teilnehmer

20 Personen

Dauer

1 Tag, 9.00 - 17.00 Uhr (8 Unterrichtseinheiten)

Gebühr

160,00 € inkl. Seminarunterlagen, Arbeitsmaterial & Getränke

ReferentIn

Doris Kamleitner, BScN, MA

Termine ansehen

Mit den richtigen Kniffen zielführend umsetzen
Fortbildung laut § 63 GuKG
(früherer Seminartitel: Aromapflege erfolgreich implementieren) 

Du lernst Schritt für Schritt die erforderlichen Maßnahmen kennen, um die Aromapflege erfolgreich in den Pflegealltag integrieren zu können. Dieser Prozess stellt oft eine Hürde dar, da Pflegepersonen mit einer Vielzahl von Aufgaben konfrontiert sind. Pflegehandlungen müssen kritisch denkend geplant werden, der aktuelle Stand der Pflegewissenschaft muss im Auge behalten werden, die Pflegeforschung soll durch Initiierung von Projekten vorangetrieben werden und relevante Ergebnisse sollen in den Pflegealltag integriert und evaluiert werden.

Mit dem richtigen Ansatz ist es einfach und überaus spannend Pflegeprozess, Pflegedokumentation und Entscheidungsfindung sinnvoll ineinandergreifen zu lassen. Mit diesem Seminar, konnten wir schon vielen Pflegepersonen die Scheu nehmen, sich diesem Thema professionell zu widmen. Die Pflegedokumentation wird oft nur als notwendiges Übel gesehen. Dabei ist sie der Schlüssel zu wertvollen Erkenntnissen und eine wichtige Basis, um die Aromapflege weiter zu entwickeln.

! COVID-19 Hinweis: Gesundheit ist uns wichtig! Daher bemühen wir uns sehr darum, dass Du unsere Seminare möglichst sorgenfrei besuchen kannst.

Zu Deinem Schutz gilt:

  • Coronavirus-Test: alle unsere Referent*innen und Mitarbeiter*innen werden regelmäßig auf Infektionen mit SARS-CoV-2 getestet
  • reduzierte Teilnehmerzahl
  • verdoppelte Pausenflächen und zusätzliche Getränke-Bar
  • Handdesinfektionsstationen in allen Bereichen der Schule
  • Maskenpflicht: wir halten uns an die Regelungen, welche zum entsprechenden Zeitpunkt gelten
  • Referent*in trägt eine FFP-Maske, wenn sie den Mindestabstand unterschreitet
  • transparente Trennwände an den Sitzplätzen, sofern der vorgeschriebene Mindestabstand nicht eingehalten werden kann

Inhalte

  • Welche Fachbegriffe sind für Dich wichtig!
  • Du erhältst eine Schritt für Schritt Anleitung
  • Du wirst die Säulen der Entscheidungsfindung kennen lernen
  • Wir zeigen Dir, wie Du die Aromapflege in den Pflegeprozess integrieren kannst
  • Du erhältst das Rüstzeug und die Kriterien, um die Gestaltung von Anwenderbeobachtungen durchführen zu können

Dieses Seminar kannst du auch als Fortbildung in deinem Betrieb buchen!


Doris Kamleitner

DGKP Doris Kamleitner, BScN, MA (Leitung der Weiterbildung)

bringt in unser Team die pflegewissenschaftliche Komponente mit ein. Sie ist diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegerin und hat das Masterstudium in Pflegewissenschaft abgeschlossen. Im AUVA Traumazentrum Wien, wo sie an beiden Standorten (Lorenz Böhler und Meidling) tätig ist, besetzt sie die Stabstelle Pflegeentwicklung. Sie leitet die Arbeitsgruppe Aromapflege am Standort Lorenz Böhler und ist maßgeblich für den Aufbau der Aromapflege in beiden Häusern verantwortlich. Absolventin der Weiterbildung Komplementäre Pflege — Aromapflege nach § 64 GuKG.


Termine & Anmeldung

Du kannst Dich online für einen der folgenden Termine anmelden.
Bei Fragen zum Kurs oder zur Anmeldung kannst Du Dich gern telefonisch +43 (0) 5672 64 942 oder via Mail info@aromapflege.com an uns wenden.




So gelingt Aromapflege
Stornoversicherung
Teilnehmende Person
  • Vorname
  • Nachname
  • Strasse
  • Hausnummer
  • PLZ
  • Ort
  • Land
  • E-Mail
  • Telefon

Mehrere Personen anmelden

Um weitere Personen hinzuzufügen, Buchung abschließen und dann auf „Person hinzufügen“klicken.


Bewertungen von Benutzern

0

Hilf Anderen bei der Kaufentscheidung und gib die erste Bewertung für diesen Artikel ab: