So gelingt Aromapflege

Mit den richtigen Kniffen die Aromapflege zielführend umsetzen und implementieren

Dauer 1 Tag, 9.00 - 17.00 Uhr
Teilnehmer max 20 Personen
Zielgruppe Fachpersonal
Im Seminarpreis enthalten

Seminarunterlagen, Arbeitsmaterial,
Pausengetränke, Obst und Kekse

Fortbildungsstunden 8 Maßnahmestunden

Mit den richtigen Kniffen zielführend umsetzen

→ Fortbildung laut § 63, § 104c GuKG

Du lernst Schritt für Schritt die erforderlichen Maßnahmen kennen, um die Aromapflege erfolgreich in den Pflegealltag integrieren zu können. Dieser Prozess stellt oft eine Hürde dar, da Pflegepersonen mit einer Vielzahl von Aufgaben konfrontiert sind. Pflegehandlungen müssen kritisch denkend geplant werden, der aktuelle Stand der Pflegewissenschaft muss im Auge behalten werden, die Pflegeforschung soll durch Initiierung von Projekten vorangetrieben werden und relevante Ergebnisse sollen in den Pflegealltag integriert und evaluiert werden.

Mit dem richtigen Ansatz ist es einfach und überaus spannend, Pflegeprozess, Pflegedokumentation und Entscheidungsfindung sinnvoll ineinandergreifen zu lassen. Mit diesem Seminar konnten wir schon vielen Pflegepersonen die Scheu nehmen, sich diesem Thema professionell zu widmen. Die Pflegedokumentation wird oft nur als notwendiges Übel gesehen. Dabei ist sie der Schlüssel zu wertvollen Erkenntnissen und eine wichtige Basis, um die Aromapflege weiterzuentwickeln.

Inhalte

  • Welche Fachbegriffe sind für Dich wichtig?
  • Du erhältst eine Schritt-für-Schritt-Anleitung
  • Du wirst die Säulen der Entscheidungsfindung kennen lernen
  • Wir zeigen Dir, wie Du die Aromapflege in den Pflegeprozess integrieren kannst
  • Du erhältst das Rüstzeug und die Kriterien, um die Gestaltung von Anwenderbeobachtungen durchführen zu können

Doris Kamleitner

Doris Kamleitner, BScN, MA (Leitung der Weiterbildung)

(Leitung der Weiterbildung) bringt in unser Team die pflegewissenschaftliche Komponente mit ein. Sie ist Diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegeperson, Absolventin des Masterstudiums Pflegewissenschaft, Absolventin der Weiterbildung Komplementäre Pflege - Aromapflege laut § 64 GuKG; tätig als Referentin in der AUVA Hauptstelle - Medizinische Direktion - Pflegekoordination sowie im Traumazentrum Wien, wo sie an beiden Standorten (Lorenz Böhler und Meidling) der Stabsstelle Pflegeentwicklung und den Arbeitsgruppen Aromapflege unterstützend zur Seite steht.


Bewertungen


Termine & Anmeldung

Du kannst Dich online für einen der folgenden Termine anmelden.
Bei Fragen zum Seminar oder zur Anmeldung kannst Du Dich gerne telefonisch +43 (0) 5672 64 942 oder via E-Mail info@aromapflege.com an uns wenden.

Seminar Termin wählen
Stornoversicherung

Teilnehmer Kontaktdaten

Gesamt:
Sofort verfügbar

Lieferzeit ca.: 0 Werktage