So fühlt sich die Haut Deines Kindes wohl

Der Grundstein für eine gesunde Haut wird bereits in der frühesten Kindheit gelegt. Deshalb ist eine natürliche und gesunde Pflege von Anfang an enorm wichtig. Die Baby- und Kinderhaut ist um ein Vielfaches dünner und sensibler als die Haut eines Erwachsenen. Auch funktioniert die schützende Talgproduktion erst ab dem 3. bis 6. Lebensmonat und die junge Haut muss zunächst einen eigenen Hautschutzsäuremantel entwickeln. Kommen allerdings körperfremde Stoffe wie Mineralöle synthetische Duftstoffe, Weichmacher usw. zum Einsatz, so behindern diese den Aufbau des Selbstschutzes der Haut. Unterstütze Deinen kleinen Liebling daher von Anfang an mit unseren hochwertigen Bio-Ölen.