Do it yourself

In unserem Shop findest Du alles, was Du zum Kosmetik selber machen brauchst!

In unserem Shop findest Du neben Naturrohstoffen auch Gefäße und das notwendige Zubehör zum Messen und Mischen von ätherischen Ölen & Co.

Kosmetik selber machen mit DIY Sets: Alle Zutaten & Rezepte in einem Set

Die DIY-Sets sind ideal für alle, die ein bestimmtes Produkt herstellen oder herausfinden möchten, ob das Selbermachen überhaupt Spaß macht. Die Sets enthalten neben den notwendigen Rohstoffen auch die Gefäße und ein Rezept. Damit kannst Du gleich loslegen!

Naturrohstoffe: Die Zutaten für natürliche Kosmetikprodukte

Die Naturrohstoffe sind die eigentlichen Zutaten. Alle unsere Rohstoffe stammen aus der Natur, bevorzugt aus biologischem Anbau. Damit kannst Du hochwertige Naturkosmetik selber machen, die der Haut und der Umwelt guttut.

Diese Kosmetikrohstoffe findest Du in unserem Shop:

Flaschen, Tiegel & Tuben: Gefäße zum Aufbewahren Deiner Naturkosmetik

Zur Aufbewahrung Deiner selbstgemachten Kosmetika findest Du im Aromapflege Online-Shop die passenden Gefäße. Die Auswahl reicht von Kunststoff- und Glasbehältern über Papiertüten bis hin zu Riechstiften.

Bechergläser & Zubehör: Alles, was Du zum Messen und Mischen brauchst

Bechergläser, Glasrührstäbe und Laborwaage machen es besonders einfach, Kosmetik selber zu machen. Wenn Du viel Zeit mit der Zubereitung von Naturkosmetik verbringst, lohnt es sich, Deine Kosmetik-Selbstrührküche mit dem passenden Zubehör auszustatten


Unsere Highlights


Ätherische Öle richtig dosieren

Ätherische Öle sind wegen ihres angenehmen Dufts und ihrer unterschiedlichen Wirkungen beliebte Zutaten in selbstgemachter Naturkosmetik. Die verschiedenen Noten verleihen der Naturkosmetik das gewisse Etwas. Einige Öle wie zum Beispiel Thymianöl gelten als besonders stark. Die richtige Dosierung ätherischer Öle ist entscheidend, um einerseits die gewünschte Konzentration im Endprodukt zu erreichen, aber andererseits Hautreizungen und andere mögliche Nebenwirkungen zu vermeiden. Deshalb ist es unbedingt erforderlich, dass Du ätherische Öle richtig dosierst.

image-teaser

Kosmetik-Rezepte zum Nachmachen

Du möchtest unbedingt Deine eigenen Salben und Massageöle herstellen, weißt aber nicht, wo Du anfangen sollst? Oder hast Du bereits Erfahrungen mit DIY Hautpflege gesammelt und suchst nach neuen Anregungen? In unserem Aromablog findest Du inspirierende DIY Rezepte für Naturkosmetik. Unsere Rezepte bieten Dir eine Orientierung beim Selberrühren und helfen Dir dabei, Neues auszuprobieren.


Sabine Pohl

Experten Tipp - Calophyllumöl für die Naturkosmetik

Sabine Pohl

Das grün-gelbe Calophyllumöl wird aus dem Kern der Früchte gepresst und kommt unter anderem in der Ayurveda zum Einsatz. Es gilt als venenstabilisierend, beruhigend und hilfreich bei trockener oder schuppiger Haut. Darüber hinaus soll es die Selbstheilungskräfte stimulieren. Viele Rezepte sehen vor, das Calophyllumöl mit Mandelöl oder einem anderen Öl im Verhältnis 1:10 zu mischen.