Frühjahrskur: Der Haut beim Entgiften unter die Arme greifen 15.04.2019 16:46

Frühjahrskur: Der Haut beim Entgiften unter die Arme greifen

Schutzhülle, Kontaktorgan und Kommunikationsmittel – die Haut ist mit bis zu 2m² Gesamtfläche das größte Sinnesorgan (Kontaktorgan) des Menschen und erfüllt viele lebenswichtige Aufgaben. Eine davon ist das Ausscheiden überschüssiger Stoffwechselendprodukte.

Hautpflege während einer Frühjahrskur

Gerade bei einer 4-Wochen-Frühjahrskur, wenn der Stoffwechsel stark belastet wird, kann die Haut eine zusätzliche Unterstützung bei der Entgiftung sein und freut sich daher über eine besondere Pflege.

Eine Hautpflege, die beim Entgiften unterstützt, ist deshalb eine wertvolle Unterstützung. Um die Lymphe, also das Abfluss-System des Körpers, in Gang zu bringen, mische dir ein unterstützendes Hautpflegeöl:

DIY Hautpflegeöl „Lymphe im Fluss“
•    50 ml Mandelöl bio
•    50 ml Sesamöl bio
•    8 Tropfen Grapefruit bio
•    8 Tropfen Altaszeder bio
•    7 Tropfen Wacholderbeere bio
•    7 Tropfen Lavendel fein bio

Fülle das Mandel- und Sesamöl in eine 100 ml Braunglasflasche um. Füge die ätherischen Öle hinzu und vermische sie durch sanftes Schwenken mit den fetten Ölen. Wende dein selbstgemachtes Hautpflegeöl am besten 5 Mal pro Woche über ca. 4 Wochen an (Hinweis: Vermeide die Anwendung am Abend, da das Körperöl entwässernd wirkt). Streiche das Pflegeöl größflächig mit etwas Druck auf: in streichender Bewegung von herzfern in Richtung Herz. Diese Bewegung wiederholst du ein paar Mal.

Aromapflege Geheimtipp für Eilige: Auch ein fertiges Ölmazerat aus Birke regt den Lymphfluss an und unterstützt das natürliche Gleichgewicht der Haut. Zusätzlich stärkt das Birkenöl das Bindegewebe und macht die Haut straffer und glatter.

Hautpflege im Frühjahr als Vorbereitung für die Sonnenmonate

Die langen, kalten Wintermonate sind für unsere Haut oft eine Strapaze und sie zeigt ihre Abgeschlagenheit in einem trockenen, rissigen oder blassen Hautbild. Jetzt ist die ideale Frühjahrskur für die Haut eine Kur mit Sanddornfruchtfleischöl. Der hohe Gehalt an Carotinoide wappnet unsere Haut für die kommende Sonnensaison. Und das Schöne an dieser Kur: Sie schmeckt! Weil sie sowohl innerlich als auch äußerlich angewendet werden kann, tut sie mir und meiner Haut einfach nur gut.


Bilder:
© Aromapflege.com/Dieter Kühl