Geruchsempfindlichkeit in der Schwangerschaft 28.06.2018 10:41

Geruchsempfindlichkeit in der Schwangerschaft

Selbstgemachte Riechstützen für die "schwangere Nase"

“Den kann ich nicht riechen” …  Wenn sich der Geruchssinn in der Schwangerschaft sensibilisiert, können Frauen ein Lied davon singen, dass das nicht immer vergnüglich ist. Kleine Helferchen schaffen duftige Ablenkung.

Alles Leben braucht Sauerstoff, Luft zum Atmen. Wir führen unserem Körper durch die Atmung nicht nur den lebenswichtigen Sauerstoff zu, sondern wir nehmen über das Atmen, also die Nase, auch Gerüche aller Art wahr.

Meine “schwangere Nase”

Ganz besonders intensiv sind die Gerüche in der Schwangerschaft. Für mich war mein plötzlich sensibilisiertes Näschen immer das erste Anzeichen für kommenden Nachwuchs. Herrliche Düfte intensivieren sich, wie die Apfelblüte oder der Flieder im Garten. Leider gibt es auch gewisse Duftreize, die man plötzlich schwer ertragen kann. Sei es die volle Windel der großen Schwester oder das Parfüm der Nachbarin. Auch bei der Duftwolke, die mir aus der vollbesetzten Turnhalle bei der Einschulung des Neffen entgegen schlug, wäre ich am liebsten sofort wieder rückwärts rausgefallen. In solchen Fällen heißt es dann “nur durch den Mund schnaufen” oder ein schnelles Helferchen griffbereit zu haben.

Kleine Duft-Helferchen: ihre Zubereitung & Handhabung

Jede, die schon mal mit der “schwangeren Nase” gekämpft hat, weiß wie unangenehm das werden kann. Hilfreich dabei ist es, sich mit frischen Gerüchen abzulenken, was gut mit ätherischen Ölen geht. Zitrusdüfte, wie z. B. Zitrone, Orange, Bergamotte oder auch Bergamottminze wirken erfrischend und belebend. Um diese „Ablenkung“ stets bei der Frau zu haben, gibt es zwei Möglichkeiten:

  • den Riechstift oder
  • den Roll on

Beides lässt sich schnell, einfach und individuell je nach Duftvorlieben selbst mischen und befüllen.

Für den Riechstift träufelt man max. 6 Tropfen des bevorzugten ätherischen Öles auf das dafür vorgesehene Fleece. Diese Riechstifte bekommt man im 5er Pack und hat somit die Möglichkeit sich auch zwei Düfte oder mehr vorzubereiten.






 


Der Unterschied zum Roll on liegt darin, dass der Roll on durch die Zugabe der ätherischen Öle in ein fettes Pflanzenöl (z. B. Mandelöl) direkt auf die Haut aufgetragen werden kann. Am besten an der Innenseite der Handgelenke und/oder den Schläfen. Hier sei noch erwähnt, dass Zitronenschalenöle in Kombination mit den ätherischen Ölen der Bergamottminze oder Palmarosa hautfreundlicher sind. Auch diese Fläschchen bekommt man im 5er Pack, wobei das fette Öl mit max. 6 Tropfen ätherischem Öl gemischt wird.




Damit kann man sich schnell und effektiv Linderung verschaffen, der Nase etwas Gutes tun und die Seele streicheln. Viel Freude beim Nachmachen.

Eure Isabel


Isabel Weiler studierte Sportwissenschaften und lebt mit ihrer Familie in Lechaschau in Tirol.
Sie liebt die Natur und rührt gern selbst kleine Helferchen. Natürlich für die Gesundheit.

 


Produktinfo:
Mandelöl Basispflege von Evelyn Deutsch
Riechstifte 5er Set von farfalla
Roll on Flaschen 10ml 5er Pack