2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Erst beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
Niemand riecht so gut wie du

  • Hanns Hatt, Regine Dee
  • 1. Auflage 2010
  • broschiert
  • 320 Seiten

Artikelnummer: B24

Kategorie: Fachbücher & CDs


11,40 €

inkl. 10% USt., zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Stück


Beschreibung

"Niemand richt so gut wie du" ist das zweite Buch von Hanns Hatt und Regine Dee. Dieses Werk ist parallel zu dem erfolgreichen Erstlingswerk "Das Maiglöckchen-Phänomen" erschienen und hat auch weitgehend die selben Inhalte. Da das "Maiglöckchen-Phänomen" vom Piper-Verlag nicht mehr weitergeführt wird, empfehlen wir Ihnen gerne diese spannende Lektüre rund um die phaszinierende Welt der Düfte!

Es ist leicht, die Augen zu schließen, aber unmöglich, den Düften zu entgehen.

Frisch gebackenes Brot, eine Blumenwiese, ein Glas vollmundiger Rotwein ? das Riechen ist der älteste der menschlichen Sinne und steuert unser Leben bis heute zentral. Der international renommierte Geruchsforscher Hanns Hatt und die Wissenschaftsjournalistin Regine Dee schildern neue, aufregende Fakten aus der Welt des Riechens: Nicht nur die Nase, unser ganzer Körper kann Gerüche spüren. Manche Düfte können sogar jünger machen. Und ohne den zarten Duft von Maiglöckchen wäre die Menschheit längst ausgestorben ?

Pressestimmen:
»Erstaunliches und Skurriles kommt zutage, und genau das macht dieses kurzweilige Buch aus. Selten sind wissenschaftliche Fakten und Anekdoten so spannend und unterhaltsam präsentiert worden.« Deutschland Radio

»Das Neueste zum Thema Riechforschung unterhaltsam und populär.« Westfälische Rundschau 

»Für alle, die schon immer wissen wollten, was es mit dem Geruchssinn auf sich hat.« Trierischer Volksfreund

»Hanns Hatt belegt, wie Düfte bewusst und unterbewusst wirken. Es geht um geheime Verführer, das Schmecken von Leckereien, Fast-Food und Wein, um das Erschnüffeln von Krankheiten und den Einsatz von Tier- und elektrischen Nasen.« Kurier Wien

Autor:
Hanns Hatt, geboren 1947 in Illertissen, promovierte in Zoologie, Humanphysiologie und Medizin und zählt als Professor für Zellbiologie an der Ruhr-Universität Bochum weltweit zu den bedeutendsten Geruchsforschern. Mit seinem Team entdeckte er unter anderem, dass es der Maiglöckchenduft ist, der die Spermien zur Eizelle lockt.

Merkmale


Bücher Einband: broschiert
Bücher Verlag: Piper Verlag
Bücher Autor: Regine Dee Hanns Hatt
Versandgewicht:0,25 Kg