Anfällig für Nagelpilz? Ätherische Öle können die Nagelgesundheit unterstützen

Anfällig für Nagelpilz? Ätherische Öle können die Nagelgesundheit unterstützen

Du bist anfällig für Nagelpilz 😓 oder hast gerade eine Nagelpilz-Entfernung hinter Dir?

Ätherische Öle sind eine natürliche Ergänzung Deiner Pflege bei Anfälligkeit von Nagelpilz. Pflanzen nutzen die „eigenen Duftstoffe“, um sich vor Krankheiten, Pilze und Bakterien zu schützen. Auch Du kannst Dir diese Eigenschaften zu Nutze machen.

Im Beitrag erkläre ich Dir:

  • welche ätherischen Öle Du bei Anfälligkeit von Nagelpilz einsetzen kannst
  • und wie Du sie anwendest.

Vorab möchte ich Dich darauf hinweisen, dass die ätherischen Öle die Gesundheit der Nägel unterstützen, die anfällig für Nagelpilz sind. Wenn Du einen Nagelpilz hast, rate ich Dir immer einen Termin beim Hautarzt / bei der Hautärztin zu vereinbaren.

Rosengeranie, Teebaum Öl & Palmarosa: Deine natürlichen Unterstützer bei Anfälligkeit für Nagelpilz

Ich empfehle Dir bei Anfälligkeit von Nagelpilz Rosengaranienöl als Unterstützung und zur Pflege zu verwenden.

Am besten verwendest Du das Öl in Kombination mit Teebaum Öl und Palmarosa.

Eine Studie zeigt, dass ätherische Öle in die Entwicklung von Nagelpilz eingreifen können. Sie können Dich dabei unterstützen, dass sich der Nagelpilz nicht ausbreitet. Damit eignen sich diese ätherischen Öle als gute Prophylaxe für Personen, die zu Nagelpilz neigen.

Und so kannst Du die ätherischen Öle anwenden:

Ätherische Öle im Fußbad: So kannst Du die Pflege bei Anfälligkeit von Nagelpilz unterstützen

Ich empfehle Dir zur Gesunderhaltung bei Anfälligkeit von Nagelpilz die ätherischen Öle in Form eines Fußbadezusatz einzusetzen. Am besten verwendest Du sehr warmes Wasser. Mit der Wärme kannst Du die positiven Eigenschaften der ätherischen Öle sogar verstärken.

Das brauchst Du für Dein Fußbad:

Anwendung: Mach täglich ein Fußbad für 20 Minuten mit den genannten ätherischen Ölen.. Das Beste: Das Fußbad unterstützt nicht nur die Nagelgesundheit– nach einem langen Arbeitstag kannst Du besser abschalten und entspannen.

Zur Vorbeugung bei Nagelpilz: Achte auf die richtige Bekleidung & Pflege

Falls Du immer wieder mit Nagelpilz zu kämpfen hast, möchte ich Dir noch ein paar weitere Tipps mitgeben.

Nagelpilze entstehen gerne im feuchtwarmen Klima - das können Synthetiksocken und Sportschuhe begünstigen. Probiere Deine Socken gegen natürliche Baumwollsocken auszutauschen.

Auch wichtig ist die regelmäßige Nagelpflege – am besten mit einem natürlichen Nagelöl. Auch dafür habe ich ein kleines und einfaches Rezept für Dich:

Rezept für Nagelpflege-Öl

Bitte beachte, dass dieses Rezept eine sehr hoch dosierte Mischung ist. Du solltest das selbstgemachte Nagelpflegeöl ausschließlich direkt auf Deinen anfälligen Nagel auftragen.

Du möchtest ätherische Öle zur Nagelpilz Prophylaxe kaufen?

Im Aromapflege Online-Shop kannst Du alle im Beitrage erwähnten ätherischen Öle und Pflanzenöle kaufen. Ich hoffe der Beitrag hat Dir geholfen!

Herzlichst,
Evelyn Deutsch

Ja, ich möchte jetzt ätherische Öle kaufen

Quellen:
Aromatherapie für Pflege- und Heilberufe: S.479, 255;
[1]Maruyama N. The effects of essential oils on inflammation and superficial mycoses. Vortrag 2012. Dublin: Botanica2012-Konferenz; 2012