Aromapflege in der Palliative Care

Zielgruppe

Fachpersonal & alle Interessierten mit Grundlagenwissen über ätherische Öle

Teilnehmer

15 Personen

Dauer

1 Tag, 9.00 - 17.00 Uhr (8 Unterrichtseinheiten)

Gebühr

160,00 € inkl. Seminarunterlagen, Arbeitsmaterial & Getränke

ReferentIn

Alicia Lanzerstorfer, BScN

Termine ansehen

Wertvolle Unterstützung bei der Begleitung von Menschen im letzten Lebensabschnitt
Fortbildung laut § 63, § 104c GuKG

Die Verbesserung der Lebensqualität ist eine zentrale Aufgabe in der Palliative Care. Aromapflege ist bei der Pflege schwerstkranker und sterbender Menschen, sowie bei der Begleitung ihrer Angehörigen zu einem unverzichtbaren Teil eines ganzheitlichen Pflegekonzeptes geworden. Durch den gezielten und individuellen Einsatz aromapflegerischer Maßnahmen, gelingt es häufig Erleichterung und Geborgenheit zu vermitteln. Die Aromapflege bietet uns eine wertvolle Möglichkeit den betroffenen Menschen mit seinen Vorlieben, Abneigungen, Gefühlen und Ängsten in den Mittelpunkt zu stellen.

Wir lernen unter Einsatz von ätherischen Ölen den letzten Lebensabschnitt besonders würde- und liebevoll zu gestalten und zu begleiten, um den Patienten ein Höchstmaß an Lebensqualität bieten zu können.

! COVID-19 Hinweis: Gesundheit ist uns wichtig! Daher bemühen wir uns sehr darum, dass Du unsere Seminare möglichst sorgenfrei besuchen kannst.

Zu Deinem Schutz gilt:

  • Coronavirus-Test: alle unsere Referent*innen und Mitarbeiter*innen werden regelmäßig auf Infektionen mit SARS-CoV-2 getestet
  • reduzierte Teilnehmerzahl
  • verdoppelte Pausenflächen und zusätzliche Getränke-Bar
  • Handdesinfektionsstationen in allen Bereichen der Schule
  • Maskenpflicht: wir halten uns an die Regelungen, welche zum entsprechenden Zeitpunkt gelten
  • Referent*in trägt eine FFP-Maske, wenn sie den Mindestabstand unterschreitet
  • transparente Trennwände an den Sitzplätzen, sofern der vorgeschriebene Mindestabstand nicht eingehalten werden kann

Inhalte:

  • Vorstellung aromapflegerischer Möglichkeiten die uns zur Verfügung stehen
  • Unterstützende aromapflegerische Maßnahmen orientiert an den häufigsten Symptomen
  • Wir besprechen die Sterbephasen nach Elisabeth Kübler-Ross und lernen dazu eine entsprechende Auswahl ätherischer Öle kennen
  • Wir stellen eine Reihe aromapflegerischer Möglichkeiten zur Verbesserung der Lebensqualität und Förderung des Wohlbefindens vor
  • Best Practice: Fallbeispiele und Übungen

Bilder: © supertramp8 (m.)

Dieses Seminar kannst du auch als Fortbildung in deinem Betrieb buchen!


Alicia Lanzerstorfer

Alicia Lanzerstorfer, BScN

Diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegerin. Absolventin der Weiterbildung Komplementäre Pflege - Aromapflege laut § 64 GuKG. Absolventin der Weiterbildung Interprofessioneller Basislehrgang Palliative Care. Derzeit tätig auf der Palliativstation im Klinikum Wels-Grieskirchen. Implementierung von Aromapflege und Leitung der Arbeitsgruppe Aromapflege am Klinikum Wels - Grieskirchen. Seit 2016 Referentin zum Thema Aromapflege.


Termine & Anmeldung

Du kannst Dich online für einen der folgenden Termine anmelden.
Bei Fragen zum Kurs oder zur Anmeldung kannst Du Dich gern telefonisch +43 (0) 5672 64 942 oder via Mail info@aromapflege.com an uns wenden.




Aromapflege in der Palliative Care
Stornoversicherung
Teilnehmende Person
  • Vorname
  • Nachname
  • Strasse
  • Hausnummer
  • PLZ
  • Ort
  • Land
  • E-Mail
  • Telefon

Mehrere Personen anmelden

Um weitere Personen hinzuzufügen, Buchung abschließen und dann auf „Person hinzufügen“klicken.


Bewertungen von Benutzern

0

Hilf Anderen bei der Kaufentscheidung und gib die erste Bewertung für diesen Artikel ab: