DIY: Helferlein während der Menstruation

Die Tage gut überstehen: Selbstgemachte Pflegeöle mit ätherischen Ölen

Die Symptome der Menstruation sind so unterschiedliche wie die Frauen selbst. Gegen 2 häufigere Beschwerden gibt es wunderbare Helferlein mit ausgewählten ätherischen Ölen: Heißhungerattacken und Regelschmerzen.

Heißhunger: Roll-on mit Vanille selber machen

Gegen Heißhungerattacken und Gelüsten vor der Menstruation kann ein selbstgemachtes Roll-on mit Vanille vielleicht Erste-Hilfe leisten und Dich auf andere Gedanken bringen.

titelbild

Sweet Helper Roll-on

Alle Öle in einem 10-ml Roll-on mischen.

Jojobaöl reinmischen Ätherische Öle reinmischen

So wendest Du diesen schnellen Helfer an: Immer wenn der kleine Hunger „ruft“, wenn ein Drang zum Kühlschrank oder zum Süßigkeitenregal des Supermarktes sich bemerkbar macht, ein paar Mal die Handgelenke und Unterarme damit einreiben, möglichst einige Male an dem Duft schnuppern, ihn tief einatmen, den wunderbaren Duft genießen. Die Haltbarkeit beträgt bei einem Roll-on circa 2 Monate, es ist ein persönliches Produkt, bitte nicht weitergeben. Kein anderes fettes Öl verwenden, denn der hauchdünne Ölfilm, der sich rund um die Kugel bildet, könnte schnell ranzig werden. Da Jojoba kein „normales“ Öl, sondern ein Wachs ist, wird es nicht ranzig.

Anwendungsbeispiel

Krämpfe und Ziehen lindern: selbstgemachtes Bauchpflegeöl mit ätherischen Ölen

Ein Ziehen im Unterleib kündigt oftmals die anstehende Monatsblutung an und hält bei der ein oder anderen Frau durchaus über lange Zeit an. „Warum ich?“, fragt frau sich da schon mal des Öfteren.

Ätherische Öle sorgen während diesen Tagen für Wohlbefinden und lindern krampfartige Symptome. Somit kann sich frau bereits einige Tage vor der Regelblutung mit einer warmen Bauchauflage verwöhnen. Einer Kombination aus stimmungsaufhellenden Düften wirkt wie Samt auf die Seele. Bei regelmäßiger Anwendung immer in der letzten Zykluswoche können erfahrungsgemäß Krämpfe zumindest reduziert werden.

Samtseele Bildkomposition

Samtseele Bauchauflage

Alle Öle in einer 50-ml Braunglasflasche mischen.

Anwendung Pflegeöl Anwendung ätherische Öle

So wendest du dieses Verwöhnprogramm an: Jeden Abend (oder jeden zweiten Abend) den unteren Bauch mit circa einem Esslöffel dieser Mischung sanft einreiben. Diese kurze Zeit nur für Dich bewusst genießen! Wenn die Menstruationsblutung Dich mit Schmerzen überrollt, kann diese DIY Ölmischung in Kombination mit einer körperwarmen Ölkompresse das Wohlbefinden wiederherstellen. Bei sehr starken Blutungen solltest Du die körperwarme Ölkompresse ohne zusätzliche Wärmequelle (wie etwa eine Wärmeflasche) anwenden. Denn durch eine zusätzliche Wärmequelle kommt es zu einer Erweiterung der Blutgefäße wodurch die Regelblutung verstärkt werden kann. Sollte das der Fall sein, mache entweder mit der Ölmischung nur eine Einreibung oder verzichte bei der Ölkompresse während der „starken Tage“ auf eine zusätzliche Wärmequelle.

Bildkomposition Samtseele Bauchauflage

Bildverzeichnis: © Aromapflege GmbH / Dieter Kühl - DK-Fotografie