Rezept für Rosenlassi

Lassi ist ein indisches Joghurtgetränk. In Indien wird das Lassi süß oder herzhaft getrunken. Dort soll es den Geschmack von besonders scharfem Essen neutralisieren. Wir zaubern uns ein herrlich fruchtiges Lassi mit Rosenwasser als Erfrischungsgetränk für den Sommer.

Erfrischendes, duftendes Rosenlassi schnell selbstgemacht

Du brauchst 2 Personen:

So geht's:

  1. Joghurt, Wasser, Konfitüre und Rosenwasser mit dem Stabmixer, im Mixerglas oder mit dem Schneebesen luftig aufschlagen. Eine Prise Kardamom hinzugeben und nochmals leicht umrühren.
  2. Rosenlassi in zwei hohe Gläser füllen, mit Rosenblütenblätter garnieren. Fertig zum Genießen.

Noch mehr Erfrischung bekommst Du mit einem selbstgemachten Speiseeis mit Rosenwasser.

Bildverzeichnis: © Aromapflege GmbH / Dieter Kühl - DK-Fotografie