Bio Feuchttücher für Babys selber machen: So einfach geht’s!

Bio Feuchttücher für Babys selber machen: So einfach geht’s!

An die sensible Haut Deines Babys lässt Du nur sanfte Bio-Pflege?

Ich zeige Dir hier, wie Du in nur wenigen Schritten Bio-Feuchttücher selber machen kannst!

Die Tücher eignen sich für den Windelbereich, aber auch zur Pflege zwischen den Speckfältchen.

Ankerlinks:

Zutaten für selbstgemachte Feuchttücher für Babys

Diese Zutaten brauchst Du für 10 bis 12 große Wattepads:

Anleitung zum Feuchttücher für Babys selber machen

In weniger als 5 Minuten machst Du aus diesen Zutaten hautfreundliche Feuchttücher.

1. Wasche und desinfiziere Deine Hände. Desinfiziere auch alle bereits sauberen Arbeitsutensilien und die Aufbewahrungsdose.
1.Wasche und desinfiziere Deine Hände. Desinfiziere auch alle bereits sauberen Arbeitsutensilien und die Aufbewahrungsdose.
2. Gib das Mandelöl, das Rosenblütenwasser und das destillierte Wasser ins Becherglas oder Glasgefäß. Vermische die beiden Rohstoffe mit dem Glasrührstab
2.Gib das Mandelöl, das Rosenblütenwasser und das destillierte Wasser ins Becherglas oder Glasgefäß. Vermische die beiden Rohstoffe mit dem Glasrührstab
3. Lege ein Wattepad in die Aufbewahrungsdose und beträufle es mit der Mandelöl-Wasser-Mischung. Nimm so viel von der Mischung, dass das Wattepad gut benetzt ist.
3.Lege ein Wattepad in die Aufbewahrungsdose und beträufle es mit der Mandelöl-Wasser-Mischung. Nimm so viel von der Mischung, dass das Wattepad gut benetzt ist.
4. Lege ein neues Wattepad darauf und beträufle es. Wiederhole diesen Vorgang, bis die Mischung leer ist.
4.Lege ein neues Wattepad darauf und beträufle es. Wiederhole diesen Vorgang, bis die Mischung leer ist.

Video-Anleitung zum Selbermachen von Bio Feuchttücher für Dein Baby

Im Video siehst Du, wie wir die Feuchttücher für Babys selber machen.

Anwendungstipp für selbstgemachte Bio Feuchttücher

Sollten Dir die Wattepads zu groß sein, schneide diese einmal in der Mitte auseinander. Damit verdoppelst Du Deine Menge an hergestellten Wattepads.

Bereite die Feuchttücher möglichst frisch zu und nur eine kleine Stückzahl. Du solltest die Feuchttücher innerhalb von 1 Woche aufbrauchen. Wenn Dir einmal welche übrig bleiben, verwende sie doch selbst: Deine Bio Feuchttücher eignen sich auch für Dich zum Abschminken oder zur eigenen Hautpflege.

Wische nun sanft die feine, weißliche “Schmiere” aus den Speckfältchen zwischen der Babyhaut. Nutze dafür so viele Feuchttücher wie nötig. Die strapazierte Haut im Windelbereich solltest Du besonders sanft betupfen.

Du möchtest Dein Baby am liebsten sofort mit selbstgemachten Feuchttüchern pflegen?

Das notwendige Öl und das Pflanzenwasser kannst Du im Aromapflege Online-Shop bequem von zu Hause aus bestellen. Entweder einzeln oder gleich im Set zum Sonderpreis!

Viel Spaß beim Selbermischen!

Herzlichst,
Evelyn Deutsch

Ja, ich möchte das Feuchttücher-selber-machen-Set kaufen

In dieser Liste findest Du alle Zutaten, die Du für das Rezept brauchst. Alle Produkte sind bereits verlinkt: