Zwei Roll-on Rezepte für die Schnupfenzeit

Zwei Roll-on Rezepte für die Schnupfenzeit

In der Schnupfenzeit kämpfst Du in der Regel mit einer laufenden Nase oder einer verstopften Nase.

Dabei  können Dir einfache, natürliche Mittel das Durchatmen erleichtern.

Als diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegerin verwende ich zur Vorbeugung und Unterstützung schon seit Jahren bevorzugt ätherische Öle. Für unterwegs und in der Arbeit habe ich dazu immer einen Roll-on mit eigener „Schnupfenzeit-Mischung“ dabei.

Damit Du bei der Arbeit wieder Durchatmen kannst oder nicht ständig zum Taschentuch greifen musst möchte ich meine zwei Roll-on Rezeptideen mit Dir teilen:

#1 Roll-on mit ätherischen Ölen: Rezept - begleitender Helfer bei verstopfter Nase

Du benötigst dafür nur diese vier Zutaten:

Hinweis: Diese Dosierung gilt nur für Erwachsene.

Für Kinder unter 10 Jahren halbiere die Tropfenzahl der angegebenen ätherischen Öle. Verzichte auf Cajeput, wenn Du das Roll-on unter der Nase Deines Kindes anwenden willst.

Für Kinder von 1 bis 6 Jahren verwende nur 1 Tropfen Thymian linalool und trage das Roll-on nur auf der Innenseite der Handgelenke oder hinter den Ohren auf.

Wenn Du wissen willst, wie Du einen Roll-on richtig mischt und anwendest, dann kannst Du das in diesem Beitrag nachlesen.

#2 Roll-on mit ätherischen Ölen: Rezept - begleitender Helfer bei laufender Nase

Für Kinder unter 10 Jahren ist die Dosierung der ätherischen Öle wie folgt:

Verwende von den beiden ätherischen Ölen jeweils nur einen Tropfen, wenn Du das Roll-on direkt unter der Nase Deines Kindes anwenden willst.

Für Kinder von 1 bis 6 Jahren mische 1 Tropfen Atlaszeder zum Jojobaöl. Trage das Roll-on nur an den Handgelenken oder hinter den Ohren auf.

Wenn Du wissen willst, wie Du einen Roll-on richtig mischt und anwendest, dann kannst Du das in diesem Beitrag nachlesen.

So wendest Du das Roll-on als Unterstützung in der Schnupfenzeit an

  • Am besten trägst Du das Roll-on direkt auf der Innenseite Deiner Handgelenke (bei den Pulsen) auf. Dann kannst Du immer wieder daran schnuppern und die Mischung so gut einatmen.
  • Du kannst die Mischung auch direkt unter Deiner Nase auftragen. Dabei empfehle ich Dir aber die Dosierung der ätherischen Öle zu halbieren
  • Gerne kannst Du das mehrmals täglich wiederholen – übertreibe es aber nicht! Es geht darum, dass Dein Körper zwischendurch kleine Duftimpulse bekommt.

Du möchtest gleich mit Deinem selbstgemachten Roll-on für die Schnupfenzeit loslegen?

Alle Zutaten für beide „Schnupfenzeit-Rezepte“ kannst Du direkt bei uns im Aromapflege Online-Shop bestellen.

Falls Du Dir die Zutaten nicht selbst zusammensuchen möchtest, haben wir für Dich ein Roll-on-Schnupfenzeit-Set zusammengestellt: Dieses enthält 100 ml Jojobaöl, die passenden ätherischen Öle und ein 5er Packung leere Roll-on Braunglasflaschen.

Herzlichst,
Evelyn Deutsch

 

Ja, ich möchte ein Roll-on-Schnupfenzeit-Set kaufen